Steigern Sie Ihre Intelligenz mit Mikrodosierung

Intelligenz ist eine Qualität, die wir gerne steigern würden, die Frage ist, ob Mikrodosierung dies möglich machen würde? Die Verwendung von Mikrodosierung ist kein unbekanntes Phänomen mehr. Besonders in der anspruchsvollen Welt des Sillicon Valley scheinen viele hart arbeitende junge Menschen Mikrodosen zu verwenden, um mit den Anforderungen ihres Jobs besser zurechtzukommen.

Mehr Intelligenz, Kreativität, Phantasie, Stressresistenz, Wissen, je mehr Sie können, desto erfolgreicher können Sie sein. Deshalb gibt es ein großes Interesse an den Möglichkeiten der Mikrodosierung. Mit einer kleinen Dosis einer psychedelischen Droge könnten Sie die verborgenen Kräfte Ihres Gehirns entdecken. Ist das wirklich möglich? Finden Sie die Antworten in diesem Blog.

Was ist Intelligenz überhaupt?

Wir wissen noch nicht alles über Microdosing und was genau die Auswirkungen dieser kleinen Dosen von Psychedelika sind. Es ist einer der am wenigsten erforschten Bereiche in der Forschung über bewusstseinsverändernde Substanzen. Um zu wissen, welche Art von Einfluss Mikrodosierung haben kann, ist es sinnvoll, zunächst festzustellen, was Intelligenz eigentlich ist.

Intelligenz umfasst alles, was mit unserer kognitiven Funktion zu tun hat. Es sind Fähigkeiten wie logisches Denken, Problemlösen, abstraktes Denken, Planen, Lernen und Verstehen komplexer Probleme. Ihre geistigen Fähigkeiten ermöglichen es Ihnen, Sprache zu verwenden, sich zu konzentrieren und Ihr Gedächtnis zu nutzen, um Informationen aus der Vergangenheit abzurufen. Alle diese Funktionen zusammen machen Ihre Intelligenz aus.

Es ist ein ziemlich weit gefasster Begriff, und die Bestimmung des Intelligenzniveaus einer Person ist noch komplizierter. Manche Menschen sind sehr gut darin, mathematische Probleme zu lösen, während andere stärker mit Sprache umgehen können oder ein ausgezeichnetes räumliches Vorstellungsvermögen haben. Obwohl dies alles verschiedene Formen der Intelligenz sind, könnte die Mikrodosierung von Psychedelika einen positiven Effekt auf diese haben.

Wie Mikrodosierung die Intelligenz steigern könnte

Ein wichtiger Bestandteil der Intelligenz ist die Kreativität. Diese Eigenschaft fördert das Denken in originellen Lösungen und das Out-of-the-Box-Denken. Luisa Prochazkova von der Universität Leiden im Jahr 2018 Forschung über die Kraft der Mikrodosierung gemacht.

Einer der Vorteile der Verwendung sehr kleiner Mengen eines Psychedelikums ist, dass es Sie nicht high macht. Aber es hat sich gezeigt, dass Psychedelika bestimmte Vorteile auf Ihre geistigen Fähigkeiten haben, wie zum Beispiel divergentes Denken und kognitive Flexibilität. Prochazkova untersuchte, ob die Mikrodosierung auch einen Einfluss auf konvergentes Denken, divergentes Denken und fluide Intelligenz hat.

Konvergentes Denken hat mit dem Denken von Lösungen zu tun und divergentes Denken mit nicht-linearem Denken. Gerade letzteres ist eine wichtige Fähigkeit, um kreativ zu sein. Die Mikrodosierung schien einen positiven Einfluss darauf zu haben. Die Teilnehmer stellten fest, dass es einfacher war, kreativ zu denken und originelle Lösungen zu finden. Aber die Mikrodosierung förderte auch das konvergente Denken.

Bessere Leistung mit Mikrodosierung

Wo normale Dosen von Psychedelika Ihnen beim kreativen Denken helfen, stören sie leider das rationale Denken. Mit Mikrodosierung haben Sie buchstäblich das Beste aus beiden Welten: sowohl Ihr kreatives als auch Ihr rationales Denken werden stimuliert. Es könnte sogar sein, dass die Mikrodosierung Ihrem Gehirn hilft, die ideale Balance zwischen kreativem und logischem Denken zu halten.

Obwohl noch nicht viel wissenschaftliche Forschung über Mikrodosierung betrieben wurde, sind die ersten Ergebnisse vielversprechend. Intelligenz ist ein umfassendes Konzept. Um die Kapazität Ihres Gehirns gut zu nutzen, sind auch emotionales Wohlbefinden und Fitness wichtig. Von Daten Es scheint, dass die Mikrodosierung auch helfen kann, Ihre Konzentration zu unterstützen und Ihre Stimmung zu verbessern. Viele Menschen fühlen sich auch energiegeladener, wenn sie mikrodosieren.

Es wird vermutet, dass die Kraft des Mikrodosierens von der Tatsache herrührt, dass Psychedelika dauerhafte Veränderungen im Gehirn verursachen. Sie erhöhen zum Beispiel die Neuroplastizität, fördern die Neubildung von Nervenzellen und wirken Entzündungen in den Nerven entgegen.
Glauben Sie, dass Sie von Mikrodosierung profitieren und möchten Ihre Intelligenz unterstützen? Entdecken Sie die Kraft der Mikrodosierung mit unseren einfach zu handhabenden Fertigpackungen Mikrodosierung Trüffel.

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin
Teilen auf whatsapp
Teilen auf google